Chancen für Ihr Business trotz Corona-Virus

Wir zeigen 11 Ideen für den Weg aus der Corona-Krise

Lesezeit: 2 Minuten

Für jeden von uns bringt diese Krise sowohl privat, als auch beruflich völlig neue Herausforderungen mit sich. Das Covid-19 Virus stellt uns alle vor eine enorm große Probe und führt in weiten Teilen der Bevölkerung zu einer massiven Verunsicherung und einer gefühlten Machtlosigkeit.

Befeuert wird dieses Gefühl durch eine unendliche Zahl an neuen Meldungen (oft auch Fake-News) und stärker werdenden Einschränkungen unseres (Arbeits-)Alltags. Natürlich ist der erste Reflex auf diese Situation: Rückzug! Und diesen Reflex zeigen verständlicherweise auch viele Unternehmen. Firmen und Einzelunternehmer sind durch ihre Schließung, Absagen von Messen & Veranstaltungen und mangelndem Laufpublikum von akuten Einnahmeeinbußen bis hin zu kompletten Einnahmenausfällen betroffen.

Das Internet als Plattform für Ihr Geschäft trotz Corona-Pandemie

Die steigende Mediennutzung in der Krisenzeit kann und sollte selbstverständlich genutzt werden. Wer bislang noch gar nicht oder nicht aktiv in den sozialen Medien präsent war kann enorm davon profitieren dies jetzt zu tun.

Denken Sie digitaler - erreichen Sie ihre Kunden online und generieren Sie dort ihren Absatz

Keine analoge Präsenz, weil Sie das Geschäft schließen mussten oder die Kunden daheim bleiben?

  1. Erreichbarkeit und persönliche Beratung via WhatsApp (Business Version: www.whatsapp.com/business/ ) - kostenfrei, Video Chat, FaceTime
  2. Lokaler Unternehmenseintrag bei Google my Business - (kostenfrei) -> Hier unseren Artikel zum Google my Business Eintrag lesen
  3. Teilnahme an #supportyourlocal - Communities im lokalen Gebiet - (kostenfrei)
  4. Kommunikation via Website, Social Media, Google my Business - (kostenfrei)
  5. Besuche über Webcam, LiveStream, virtuellem Rundgang ermöglichen - (geringer Kostenaufwand für Technik)
  6. Gutscheine anbieten, um aktuellen Cashflow zu generieren - jedes Unternehmen/ jeder Unternehmer hat einen Computer und Drucker, Paypal Konto als Zahlungsmöglichkeit (Einrichten: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/account-selection) - (kostenfrei)
  7. Waren auf Netzwerken präsentieren - Google my Business, Facebook, Instagram, Pinterest usw. - (kostenfrei)
  8. Pre-Orders verfügbar machen
  9. Veranstaltungen langfristig jetzt schon anbieten/ vermarkten - (kostenfrei)
  10. Webinare anbieten - können die Teilnehmer nicht persönlich zu Ihnen kommen, lassen Sie sie virtuell teilnehmen - (kostenfrei)
  11. Markenbindung verstärken - Werden Sie kreativ! Bilden Sie Ihre Waren ab, oder haben Sie sogar ein Maskottchen? Viele Eltern müssen Ihre Kinder aktuell beschäftigen, wenn Sie eine Webpräsenz betreiben, bieten Sie doch einen Bilder-Download mit Malvorlage an - (kostenfrei)

Digitale Nähe in Zeiten physischer Distanz

Benötigen Sie Beratung oder Unterstützung für Ihr Online Marketing innerhalb und außerhalb der Corona-Krise? Melden Sie sich gern bei unserer Social Media- und Online Marketing Managerin Ilona Leschkowa per Email an: ilona.leschkowa@wecotec.de

Wer jetzt in einer steilen und schnellen Lernkurve seine Abläufe anpasst, der wird Verluste minimieren können.

Wollen Sie Best-Practice Beispiele sehen? Wir halten Sie auf unserem Instagram-Kanal auf dem Laufenden, wie einige unserer Kunden diese Ideen umsetzen.

Bleiben Sie gesund!
Ihr WECOTEC-Team

Weitere Artikel rund um Online Marketing, Internetsicherheit, Webdesign und Website lesen.

Webdesign · Hosting · Konzeption · Softwareentwicklung

descriptive essays about the beach dickinson college admissions essay dissertation extracts free business plan app research paper on image processing